Die Vielfalt und das schiere Volumen der Universitäten in den USA bedeuten, dass Sie sicherer sein können, die geeignetere Institution zu finden. Um in den USA zu studieren, müssen Sie je nach Studienniveau und Fach möglicherweise einen Zulassungstest ablegen, z. B. die Graduate Record Examination (GRE) für die Graduiertenstufe und die SAT für die Bachelor-Stufe.

Es gibt vier Jahre, um ein Bachelor-Studium an US-amerikanischen Universitäten abzuschließen. Das breite Fächerspektrum, das im ersten Teil des Studiums studiert wird, bedeutet einige Wahlfächer und ist erforderlich. Danach wählen die Studierenden das eine oder die Fächer aus, auf die sie sich konzentrieren möchten, auch als "Hauptfach (e)" bezeichnet. Sie müssen meine Qualifikation für Ihr Hauptfach erwerben, um Klassen in einem zusätzlichen Bereich zu absolvieren.

Es gibt zwei Semester im akademischen Jahr, das Herbstsemester (Herbstsemester) beginnt Mitte bis Ende August und endet im Dezember, während die Dauer des Frühlingssemesters von Januar bis Mai beginnt.

Zulassungsverfahren für ausländische Studierende an der US University:

Die Auswahl und Zulassung ausländischer Studierender an amerikanischen Universitäten ist derzeit das größte Problem und die wichtigste Entscheidung Ihres Lebens. Ihr Einkommen, Ihre Karriere und sogar Ihre persönliche Zukunft hängen davon ab. Leider ist es der komplizierte, schwierige, unsichere und lange Prozess. Manchmal sind die US-Universitäten sehr teuer. Daher werden Stipendien für die Studierenden vergeben.

Es ist notwendig, gut Englisch zu verstehen und zu sprechen:

Englisch ist sehr wichtig, um Englisch zu sprechen und zu verstehen, da alle Kurse, Prüfungen und Papiere auf Englisch sind. Zu den Zulassungsvoraussetzungen der Universität gehört auch die Erstprüfung der englischen Sprache. Wenn ein Student die Erstprüfung bestehen kann, ist er für die Zulassung an der Universität berechtigt.

Studenten & # 39; Zukunft hängt davon ab, die Universität sorgfältig auszuwählen:

Es ist sehr notwendig und harte Arbeit, eine Universität auszuwählen. Es hängt von den Schülern ab & # 39; Zukunft. Das Grundstudium beträgt 3% für ausländische Studierende. Es ist erforderlich, sich für mindestens vier Universitäten zu bewerben, da dies die sehr niedrige Bewertung für die Auswahl eines Studenten ist. 1600 Universitäten in Amerika haben Graduiertenprogramme. Dies ist eine äußerst wichtige Auswahl, die Ihr gesamtes Leben bestimmen soll. Vervollständigen Sie die Datei pünktlich, da die Zulassungen äußerst wettbewerbsfähig sind. Verspätete oder unvollständige Dateien werden nicht einmal gelesen. Während der Zulassungen und Anforderungen werden unterschiedliche Richtlinien befolgt. Sie können auch nach verschiedenen Aufsätzen fragen.

Vervollständigung der Dateien in perfektem Englisch:

Universitätswissenschaftler überprüfen Ihre einfache und dann korrigieren sie es und wählen dann die Symbole der Empfehlung. Die Zulassungsstrategien für perfektes Englisch sollten für jede Universität festgelegt werden. Der Student sollte sich auf die Interviews vorbereiten und kann bei Bedarf auch den Campus besuchen.

Eine Studie in den USA:

Weltweit gibt es tausend Universitäten, die Bewerbungen internationaler Studierender begrüßen. Es dauert ungefähr 2 Jahre, daher ist es wichtig, den Bewerbungsprozess an einer Universität im Voraus zu planen. Um sich an einer Universität zu bewerben, müssen bei der Auswahl einer Universität viele Faktoren berücksichtigt werden. Das Advance Placement-Programm wird von den meisten Universitäten und Hochschulen in den USA anerkannt. Und das bietet Vorbereitungen für Kurse auf Universitätsniveau und Prüfungen, mit denen Sie Universitätskredite oder Praktika erhalten und verdienen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein