Die Lehrerausbildung ist eine wichtige Zeit, da in dieser Zeit jede Person, die sie durchmacht, die maximale Zeit in ihrer prägenden Wiege verbringt. Die Lehrerausbildung wird im Volksmund auch als Lehrerentwicklung und Lehrerausbildung bezeichnet.

Um speziell über das Programm zu sprechen, bildet die Lehrerausbildung Doktoranden aus, um als Lehrer an Schulen zu arbeiten. Dieser Kurs ist eine notwendige Voraussetzung für jede Person, die in den Beruf des Lehrers einsteigen möchte. Hier erhält der angehende Lehrer nicht nur theoretisches Wissen wie Unterricht und Vorlesungen, sondern auch genügend praktische Unterrichtserfahrung. Darüber hinaus versucht dieser Kurs, einem angehenden Lehrer neue Entwicklungen auf diesem Gebiet beizubringen, damit er sich auf seinem Fachgebiet auszeichnen kann. Darüber hinaus werden umfassende Schulungen zu Unterrichtsmethoden, Materialvorbereitung für den Unterricht, Bewertungsstandards und -verfahren, Management der gesamten Klasse und Lehrplanentwicklung angeboten.

An fast allen guten Universitäten Amerikas werden Graduiertenprogramme für die Lehrerausbildung und -ausbildung angeboten. Eine wichtige Eigenschaft dieser Kurse ist, dass sie Ihnen nicht nur vollständiges theoretisches Wissen vermitteln, sondern auch darauf abzielen, eine Gruppe von Führungskräften zu bilden, die verstehen, dass Bildung der wichtigste Teil des Lebens eines Menschen ist, und somit diesem Beruf sein Herz und ihre Seele geben . Der Nationalrat für die Akkreditierung der Lehrerbildung (NCATE) ist eine Regierungsbehörde, die die Qualität der von den Universitäten für die Lehrerausbildung angebotenen Programme bewertet. Darüber hinaus akkreditiert diese Einrichtung Schulen und Hochschulen im ganzen Land. Dieses 1951 gegründete Gremium sorgt dafür, dass alle Bildungseinrichtungen ein hohes Bildungsniveau und eine hohe Bildungsqualität aufrechterhalten.

Informationen zu einigen der führenden Universitäten, die Programme für die Lehrerausbildung anbieten, finden Sie unten. Dies wird den Menschen helfen, ihren Interessenbereich zu identifizieren und einen besseren Einblick in das Lehren als Beruf zu erhalten.

Die University of California in San Diego ist eines der führenden Bildungsinstitute in Amerika. Es bietet Haupt-, Neben-, Bachelor-, Diplom- und Postgraduiertenprogramme für Bildungsstudien an. Für Lehrer, die ihr Studium weiter verbessern möchten, stehen sogar Promotionsabschlüsse zur Verfügung. Diese Universität bietet auch zwei spezielle Programme an, nämlich Master of Arts in Gehörlosenbildung und Master of Ed. Berechtigungsprogramme in mehreren Fächern.

Eine andere renommierte Bildungseinrichtung, die Harvard Graduate School of Education, bietet auch spezielle Lehrerausbildungsprogramme für Schüler an, die sich als Lehrer ausbilden lassen möchten. Sie haben zwei Graduiertenprogramme, nämlich das Mid-Career Math and Science-Programm (MCMS) und das Teaching and Curriculum-Programm (TAC). Sie haben auch ein Lehrerausbildungsprogramm für Studenten, das eines der ältesten im ganzen Land ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein