Wir leben in einer Welt, die ständigem Terror ausgesetzt ist. Vor einigen Tagen wurde eine Person am Flughafen JFK festgenommen. Der Flug, von dem er ausstieg, war AL-LIE 2006 aus Fernost. Bei der Überprüfung am Zollschalter bemerkten die Einwanderungsbeamten die ungewöhnliche Aufregung eines der Reisenden. Nach sorgfältiger Suche wurde der Verdacht bestätigt. Die Person, die vorgab, ein Dozent für Grundlagenwissenschaften an der Universität zu sein, war im Besitz verdächtiger und gefährlicher Gegenstände. Der Zollbeamte berichtete, dass er im Besitz eines Radiergummis, eines Lineals, eines Winkelmessers, eines Messschiebers, einer Flasche Milch und eines eigenartigen, codierten Buches nicht angelsächsischen Ursprungs über Einheiten und Algorithmen war: "The 2006 Edition – SI Units , Umrechnungs- und Messfähigkeiten. "Die Schlüsselwörter:" Umrechnung von Einheiten "," experimentelle Wissenschaft "," Si-Messung "," Englisch in Metrik "," Spaß-Tests "," Unsicherheit "," Zehnerpotenz "und "der da Vinci Code" klang auch sehr verdächtig …

Offensichtlich verstieß der Mann gegen die kürzlich auferlegten Flugbestimmungen. Sofort wurde er in ein nicht bekannt gegebenes mitteleuropäisches Verhörlager gebracht.

Dank kürzlich genehmigter Verhörmethoden erfuhren die Beamten schnell, dass der Mann Mitglied der berüchtigten Al-Gebra-Bewegung war. Er wurde beschuldigt, Waffen mit mathematischen Anweisungen getragen zu haben. Es wurde festgestellt, dass Al-Gebra ein Teil eines furchterregenden, extremistischen wissenschaftlichen Kultes ist, dessen Ziel es ist, das Wissen über Zahlen mit der alleinigen Absicht, die Welt zu erobern, ständig zu erweitern. Sie verwenden geheime Namen wie "X" und "Y" und bezeichnen sich selbst als "Unbekannte". Was die Welt bedroht, ist, dass "Unbekannte" in verschiedenen Ländern die Namen ihrer Einheiten ändern in: fps, imperial, cgs, mks, KGB, si, ichi-foot, metrisch, tuzin-kopa und andere seltsame Konfessionen, die sie schwierig machen Folgen. Es wurde jedoch festgestellt, dass sie seit jeher zu einem gemeinsamen Nenner von Illuminaten mit Koordinaten in jedem Land der Erde gehören …

Präsident Bush kommentierte die Veranstaltung und versicherte der amerikanischen Öffentlichkeit, dass keine ausländischen Einheiten (auch keine französischen) in die USA einreisen dürften. Die Bürger wurden gewarnt, keinen Kontakt mit ihnen aufzunehmen. Das Ergebnis einer sofortigen Umfrage zeigte, dass 90% der Bevölkerung positiv auf den Appell reagierten.

Zu seiner Verteidigung murmelte der Einzelne, dass er von seiner eigenen Tochter gerahmt worden war, die als Ausdruck ihrer Liebe eine Flasche Milch in sein Gepäck gepflanzt hatte. Er gab zu, aus Fernost eingeflogen zu sein, um amerikanischen Wissenschaftslehrern zu helfen. Er gestand, dass er trotz der jüngsten Nobelpreise sehr besorgt über die Qualität der US-amerikanischen Lehrbücher war. Er war auch besorgt darüber, dass laut der Zeitschrift "Trumpet" der Prozentsatz der amerikanischen Studenten, die ein Ingenieurstudium planen, in den letzten zehn Jahren von 36% auf 6% gesunken war. Der letzte Strohhalm, der ihn zum Einsteigen in das Flugzeug veranlasste, war eine Aussage seiner geliebten Oprah, die im Prime-Time-Fernsehen erwähnte, dass Schüler in den USA bei internationalen Mathematiktests den 24. Platz belegt hatten. Er bestritt, dass das Buch, das er trug, eine Reihe von Anweisungen war, sondern ein einzigartiges Buch über experimentelle Wissenschaft. Er erklärte, dass das Buch anregend und unterhaltsam sei und genau das, was amerikanische Studenten brauchten. Er behauptete, Amazon habe das Buch bereits seit einiger Zeit zu einem exorbitanten Preis verkauft, weit außerhalb der Reichweite eines durchschnittlichen amerikanischen Studenten und ohne die Erlaubnis des Autors.

(Diese bizarre Nachricht wurde zur Untersuchung an IIPCAG weitergeleitet). Seine Absicht war es, einen ehrlichen amerikanischen Verlag zu finden und das Buch für den zehnmal niedrigeren Preis zu verkaufen. Dann begann er einen seltsamen Gesang: "Großbritannien und USA, legen Sie nicht ab, messen Sie!"

Die Beamten kamen zu dem Schluss, dass der Terrorist, obwohl ihm ein Anwalt und ein Arzt entzogen worden waren, eher zur psychiatrischen Beobachtung zugelassen werden sollte …

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein